BOLSCHOI Staatstheater für Oper und Ballett Belarus
BALLETTE
  • Schwanensee
  • Der Nussknacker
  • Dornröschen
  • Giselle
  • Don Quichote
  • Cinderella
  • Romeo und Julia
  • Scheherazade
  • Spartacus
  • La Sylphide
  • Les Sylphides
  • La Bayadére
  • La Esmeralda
  • Le Corsaire
  • OPERN
  • Aida
  • Barbier von Sevilla
  • La Traviata
  • Nabucco
  • Schneeflöckchen
  • Tosca
  • DAS ORCHESTER 360° PANORAMA VERANSTALTER
  • Booking
  • Stellenangebote
  • Kontakt
  • Der Komponist Cesare Pugni schrieb im Laufe seiner Karriere mehr als 300 Ballette für die berühmtesten Choreografen seiner Zeit, darunter Jules Perrot, Paul Taglioni und Marius Petipa. Das Ballett „La Esmeralda“ erzählt die Geschichte vom Zigeunermädchen Esmeralda. Der Victor Hugos Roman „Der Glöckner von Notre-Dame“ wurde von Jules Perrot für die Ballettbühne adaptiert. Die Choreografie von Marius Petipa blieb gar bis 1930 im Repertoire und ist als eine der aufwändigsten Aufführungen in die russische Ballettgeschichte eingegangen.


    La Esmeralda
    Ballett in 3 Akten

    Musik
    Cesare Pugni

    Libretto
    Jules Perrot

    Choreografie
    Jules Perrot
    Marius Petipa

    © · KONTAKT · IMPRESSUM · WEBDESIGN VON ZUGERGRAFIK